Klinik Dr. Otto Buchinger > Konzept und Philosophie
Konzept und Philosophie

Im Wissen um die profunden Wechselwirkungen von Körper, Seele und Geist findet neben objektiven schulmedizinischen Kriterien auch die Persönlichkeit und das psychosoziale Umfeld des Patienten Beachtung, da bei einer Erkrankung niemals nur ein Teil des jeweiligen Menschen betroffen ist. Diese Grundeinstellung ist ein wichtiger Bestandteil der "ganzheitlichen" Medizin, die den Menschen als Ganzes sieht und sich nicht auf bloße Symptombehandlung beschränkt.

Unser Gründer, Dr. Otto Buchinger I., nannte Fasten in guter Atmosphäre und unter erfahrener, ärztlicher Aufsicht den "Königsweg der Heilkunst". Unsere Patienten können in angenehmer und gehobener Atmosphäre Abstand vom üblichen Alltagsstreß gewinnen, Energie tanken und kostbare Erfahrungen mit den Prinzipien gesunder Ernährung gewinnen.

Anwendung finden neben dem Heilfasten und Ernährungstherapie zudem weitere Methoden aus dem Bereich der Naturheilverfahren wie: Phytotherapie / Homöopathie / physikal. Therapien (Hydro- u. Thermotherapie, Bewegungstherapie, Massagetherapie, Inhalationsbehandlungen etc.), Colon-Hydrotherapie, Ozontherapie. Die Ernährungstherapie ist integraler Bestandteil unseres Behandlungskonzeptes, auf konsequente Beratung der Patienten und Selbsterfahrung mit Nahrungsmitteln aus kontrolliert-ökologischem Anbau wird großen Wert gelegt! Auf regelmässige, ausdauernde Bewegung legen wir sehr großen Wert, und um dieses zu erreichen, bieten wir ein sehr breit gefächertes Bewegungsprogramm an.